Naturbad Eichholz/Kleiner See - das Familienbad

So weit das Auge reicht nur Natur. Eine Enklave inmitten eines traumhaft schönen Naturschutzgebietes. Die Wasserqualität ist die Beste, in die Sie in Deutschland hüpfen können.

Die Badestelle liegt am westlichen Ufer des Kleinen Sees, einer Ausbuchtung der Wakenitz, umsäumt von Schilf- und Seerosenfeldern, abseits der Ausflugsrouten. Die sanitären Einrichtungen, Umkleiden, und der Schwimm-Meisterraum des Naturbades Eichholz/Kleiner See stehen auf Pontons, die jedes Jahr zu Beginn der Saison zur Badestelle verholt und am Ende der Saison zurück ins Winterquartier geschleppt werden. 2007 bekam die Badestelle landseitigen Anschluß an das Ver- und Entsorgungsnetz der Hansestadt Lübeck. Das Naturbad verfügt über eine teilweise von Wald umgebene Liegewiese, die in einen Sandstrand übergeht. Der aus feinem Sand bestehende Sandstrand bildet eine Flachwasserzone, ideal für die Kleinen zum Plantschen.

Selbstverständlich ist für die Sicherheit unserer Gäste gesorgt. Wie in all unseren Bädern beaufsichtigen ausgebildete Betriebsleiter den Badebetrieb und wehren alle Gefahren ab. Übrig bleibt ein unbeschwertes Erholungserlebnis inmitten von Bäumen, Freunden und der wunderschönen Wakenitz. Ein Tag in der Natur ist nicht nur pädagogisch wertvoll, sondern eine Erfahrung, die das Herz erreicht.

Das bietet das Naturbad Eichholz/Kleiner See für Besucher und Veranstalter:

  • eine 1.200 qm große Flachwasserzone für Nichtschimmer
  • eine Wasserrutsche für die Kleinen
  • ein mehr als 5.000 qm großes, im freien Wasser von Bojen eingegrenztes Areal für Schwimmer; der Schwimmbereich ist zugänglich vom Strand aus durch die Flachwasserzone und von einem weit in die Bucht hinausführenden Schwimmsteg.
  • Eine im freien Wasser verankerte Badeinsel am Ende des Schwimmbereichs lädt zum Ausruhen und Sonnenbaden ein.
  • Auf Nachfrage erteilen die dortigen Schwimm-Meister gern für Gruppen jeden Alters Schwimmunterricht.
  • Die von dichtem Baumbestand umgebene Liegewiese mit Zugang zum Wasser ist ein Ort, an dem Sie mit Ihrer Familie und Freunden picknicken können. Umgeben von unberührter Natur können Sie Eisvögel, Fischreiher und andere Wasservögel in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.
  • Jugendgruppen können die Örtlichkeiten für „Heimabende“ nutzen oder am Lagerfeuer.
  • Im Zusammenhang mit den Kultur- und Sportangeboten der Naturbäder Falkenwiese und Marli ist die Badestelle Kleiner See in ein Programm für Schülerfreizeiten eingebunden.
  • Sanitäre Einrichtungen und Umkleiden stehen zur Verfügung


Der Gemeinnützige Verein Naturbäder Lübeck e.V. ist eine Tochter der Gemeinnützigen