Naturbad Falkenwiese - das Kulturbad

Jutta Stadach

Das Naturbad Falkenwiese besteht seit 1899 und ist eine der ältesten erhaltenen Badeanstalten Norddeutschlands. Auf Betreiben des Fördervereins Naturbad Falkenwiese wurde die Badeanstalt am 9.4.1997 in das Denkmalbuch der Hansestadt Lübeck eingetragen.

Das Naturbad mit seinen Stegen, der Seebühne Octopus und dem 3-schiffigen Zelt ist ein begehrter Ort für kulturelle, gesellschaftliche und private Veranstaltungen. Hier entdeckten das Theater Partout und das Theater Combinale die unvergleichliche Örtlichkeit des Naturbades für märchenhafte und zeitnahe Aufführungen und sind seither regelmäßig wiederkehrende Veranstalter. Auf der Seebühne spielen jedes Jahr Musikgruppen in internationaler Besetzung. Für die Jugendlichen des weltgrößten internationalen Jugendhandballturniers ist das Schwimmen im Naturbad Bestandteil des Programms. Das Naturbad Falkenwiese ist Ziel des jährlich stattfindenden internationalen 14 km Langstreckenschwimmens “Wakenitzman”. Den Teilnehmern der jährlich stattfindenden Ruderregatta stehen die Einrichtungen des Naturbades kostenlos zur Verfügung. 5 Schulen verlegen in der Saison den Schwimmunterricht in das Naturbad. Zahlreiche Vereine und Private nutzen das Naturbad für ihre Veranstaltungen.

Es ist keine leichte Aufgabe ein Publikum zu beeindrucken. Da hilft es enorm, wenn das Ambiente schon für einen kräftigen Aha-Effekt sorgt. Das Betreten des Naturbades Falkenwiese ist ein besonderer Moment für jeden Besucher. Eben noch auf dem Fußweg, taucht er jetzt in eine völlig neue Welt ein. Zudem sind unsere Events und Incentives einzigartig in Lübeck.

Das bietet das Naturbad Falkenwiese für Besucher und Veranstalter:

  • 3 jeweils 60qm große Nichtschwimmerbecken für die Kleinen
  • eine 3m hohe Wasserrutsche
  • Sprunganlage (1m-Brett, 3m-Brett)
  • vier 50m-Bahnen für Wettkämpfe
  • und mehr als 2000qm Wasserfläche für Schwimmer
  • Sanitäre Anlagen wie Toiletten, Duschen und Waschbecken wurden in ausreichender Anzahl neu installiert.
  • eine 24qm große Badeinsel
  • ein 3-schiffiges Zeltdach von 250qm überdeckter Grundfläche; darunter können an 20 Tisch-Bankgarnituren bis zu 200 Personen Platz finden
  • Die Kapazität zweier großer Holzkohlegrills reicht aus, um 500 Personen ohne lange Wartezeiten zu versorgen.
  • Freischwimmend, futuristisch im Design und flexibel einsetzbar, ist die Seebühne Octopus mit ihren 48qm ein Garant für inspirierende und unvergessliche Momente.
  • Rundum installierte elektrische Anschlüsse ermöglichen die Aufstellung von Verstärkeranlagen und sonstigen stromabhängigen Anlagen an jeder Stelle des Naturbades.
  • Eine Bierzapfanlage kann ebenfalls bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden.
  • Zum Sonnen und Spielen stehen mehr als 1000qm Stege und 500qm Liegewiese zur Verfügung


Der Gemeinnützige Verein Naturbäder Lübeck e.V. ist eine Tochter der Gemeinnützigen